Wir über uns

leiste_180x966

Wir sind ein internationaler Service-Club berufstätiger Frauen.

Am Freitag, 23. Juni 2017, 17.00 Uhr verleiht der Soroptimist Club Karlsruhe wieder den Erna-Scheffler-Förderpreis an zwei junge Wissenschaftlerinnen des KIT, Dr. Ing. Nicole Stricker und Bettina Fleck. Ort ist das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Im Gedenken an Erna Scheffler wird der diesjährige Förderpreis am 23. Juni 2017 im Großen Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe  überreicht. Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, hat hierfür die Schirmherrschaft übernommen.

Unsere Gründungspräsidentin Erna Scheffler wurde als erste Frau an das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe berufen und erreichte als Verfassungsrichterin in den Jahren zwischen 1951 und 1963 Entscheidendes für die Verbesserung der Stellung von Frauen.

Wir setzen uns ein für

  • die Verbesserung der Stellung der Frau
  • hohe ethische Werte
  • Menschenrechte für alle
  • Gleichheit, Entwicklung und Frieden

Ausführlicheres zu den Zielen der Soroptimists International in deutscher Sprache finden Sie auf der Internetseite von SI/Deutschland: www.soroptimist.de

Der Karlsruher Club wurde 1963 als 13. Club von SI/Deutschland gegründet. Gründungspräsidentin war Erna Scheffler, die erste Richterin am Bundesverfassungsgericht. Der Club hat rund 40 Mitglieder mit unterschiedlichen Berufen.

Wir pflegen Friendship Links mit den Soroptimist Clubs Liestal in der Schweiz und Nottingham in Großbritannien.

Der Soroptimist Club Karlsruhe trifft sich am 3. Donnerstag des Monats im Hotel Eden in der Bahnhofstraße. Mitglieder anderer Clubs sind uns nach Voranmeldung als Gäste willkommen.
E-Mail: info@soroptimist-karlsruhe.de