Archiv für den Monat: September 2014

Erna-Scheffler-Förderpreis 2013

Soroptimist International Club Karlsruhe zeichnet herausragende Dissertationen in Biotechnologie und Elementarteilchenphysik aus

Quelle:

Presseinformation 051/2013

Erna-Scheffler-Förderpreis für zwei KIT-Forscherinnen

2013_051_Erna-Scheffler-Foerderpreis_fuer_zwei_KIT-Forscherinnen_01_72dpiDipl.-Math./Dr.-Ing. Anna Osberghaus

Die Trägerinnen des Erna-Scheffler-Förderpreises 2013. Rechts: Dr. Anna Osberghaus.
Links: Dr. Susanne Mertens. (Fotos: KIT)

Die Biotechnologie-Ingenieurin und Mathematikerin Dr. Anna Osberghaus sowie die Physikerin Dr. Susanne Mertens erhalten den Erna-Scheffler-Förderpreis 2013. Mit der Auszeichnung würdigt der Soroptimist International Club Karlsruhe alle zwei Jahre herausragende wissenschaftliche Leistungen junger Frauen am KIT. Der Preis erinnert an die erste Bundesverfassungsrichterin in Deutschland, Dr. Erna Scheffler, die sich nachdrücklich für die Gleichstellung der Frau engagierte.

Weiterlesen