Archiv für den Monat: Oktober 2015

Soroptimist Club Karlsruhe unterstützt AWO-Projekt „SINNvoll Lernen“ mit insgesamt 4.600 Euro

AWO, ganz rechts Haneta

AWO, ganz rechts Haneta

„Es geht um Bildung. Was wir täglich erleben, das ist, dass Bildung der Schlüssel zur Integration ist“, sagt Firdevs Kaplaner, die Einrichtungsleiterin der schulischen Hilfen der AWO in Karlsruhe.

„Bildung kostet aber Geld. Deshalb sind wir so froh, dass der Club Soroptimist Karlsruhe uns bei unserem Projekt „SINNvoll Lernen“ unterstützt“.

Der Soroptimist Club Karlsruhe (www.soroptimist-karlsruhe.de) hat das Projekt 2014 und 2015 mit insgesamt 4600 € unterstützt.

Der Club Karlsruhe von Soroptimist International ist ein Service-Club berufstätiger Frauen. Die Mitgliederinnen setzen sich dafür ein, die Stellung von Frauen und Mädchen zu verbessern.

Der Soroptimist Club wird am Donnerstag, 15.10. im Hotel Eden in Karlsruhe Vertreterinnen der AWO einen Scheck über die Spende überreichen.

Die 15-jährige Haneta und die 12-jährige Nejla stammen ursprünglich aus Mazedonien. Die Eltern haben keine lange Schulbildung gehabt und müssen beide arbeiten. Durch die finanzielle Unterstützung der Soroptimisten-Schwestern besuchen nun beide erfolgreich die Realschule in Durlach.

Beim AWO-Projekt „SINNvoll Lernen“ wird ganzheitlich betreut. Das heißt, dass nicht nur die Hausaufgaben in Deutsch, Mathe und Englisch betreut werden. Die traditionell aufgewachsene Mutter der Mädchen kommt z.B. regelmäßig zum Elterntreff. Dort können die Sozialpädagoginnen der AWO dann z.B. der Mutter die Sorgen nehmen, wenn die 15-jährige Haneta mit auf Klassenfahrt nach England möchte.